D-Jugend ist Bezirksmeister und spielt am 22. Mai um die Rheinlandmeisterschaft


Weibliche D Jugend steht im Final Four des Handballverbandes Rheinland

08.05.16 Für die JSG Spielerinnen geht es am Sonntag, den 22. Mai in der Trierer Wolfsberghalle um den Titel des Rheinlandmeisters.

[mehr anzeigen]

Spielberichte

Bezirksliga Frauen: VfL Hamm – TV Bad Ems 30:14 (15:8)

13.03.16 Mit voller Bank ging es ins letzte Heimspiel gegen den TV Bad Ems. Nach dem man sich im Hinspiel vor 14 Tagen knapp und mehr als unglücklich geschlagen geben musste, wollte man das Heimspiel unbedingt gewinnen und die Vorzeichen sahen gut aus, da erstmals in der Rückrunde fast alle fit waren. Es spielten: Alina Triebsch (Tor), Julia Diefenbach (2), Natalie Halter (7), Andrea Schumacher, Svenja Lutz (4), Simone Heimann (3), Leonie Holzapfel (4), Laura Schmitz (1), Angelika Isgejm (1), Nadine Schnare, Anastasia Bojko (4), Shalini Rötzel, Sophia Kaiser (4), Leonie Ließfeld

[mehr anzeigen]

Bezirksliga Frauen: VfL Hamm – SV Untermosel 20:23 (10:8)

05.03.16 Damenmannschaft belohnt sich nicht für sehr gute Leistung gegen den Tabellenführer.

[mehr anzeigen]

Kreisliga Männer: VfL Hamm erringt souverän die Meisterschaft

05.03.16 Gäste treten nicht an. Meister spielt gegen sich selbst 32:32 und feiert anschließend gemeinsam mit der Damenmannschaft denTitel.

[mehr anzeigen]

Bezirksliga Frauen: TV Bad Ems – VfL Hamm 24:21 (10:8)

27.02.16 Dieses Ergebnis ist schwer verdaulich, da es nicht gerecht wäre, die Ursache dieser Niederlage in der Leistung der Hämmscher Damen zu sehen.

[mehr anzeigen]

Bezirksliga Frauen: VfL Hamm – TuS Weibern 28:23 (14:11)

21.02.16 Das Spiel stand im Zeichen der Revanche für die dem Einsatz von Haftmitteln geschuldete Hinspielniederlage.

[mehr anzeigen]

Zwei Talente zur Rheinlandauswahl

Die JSG Hamm/Altenkirchen erweist sich abermals als Talentschmiede und konnte am Samstag, dem Tag der Deutschen Einheit, zwei seiner Talente des Jahrgangs 2003 zum Sichtungslehrgang der Rheinlandauswahl schicken. Yara D. Becher und Dilara Erol konnten sich in Idar-Oberstein mit den besten ihres Jahrgangs, unteranderem aus Trier und Kastellaun/Simmern, messen und wussten zu überzeugen. Schwerpunkt des Auswahltrainings waren angriff spezifische Kompetenzen, welche speziell geschult wurden.  Mit der Nominierung treten die beiden in eine lange Liste von Auswahlspielerinnen der JSG Hamm/Altenkirchen an, denn in den letzten beiden Jahrgängen 2001 und 2002 wurden bereits Hannah Kirsch, Lorena Schwintek und Lena Siems-Frohn zum Auswahltraining eingeladen. Die JSG hofft auch in Zukunft weiter einige ihrer Talente für das Auswahltraining abstellen zu können um ihre Entwicklung weiter vorantreiben zu können.

Bevor es jetzt wieder richtig losgeht

Rückblick auf die Saison 2014/2015

Handball-AG
Auch in der zurückliegenden Saison bestand an der Grundschule Hamm (Sieg) wieder eine Handball-AG als Kooperation zwischen dem Landessportbund Rheinland e.V., der Grundschule Hamm (Sieg) und der Handballabteilung im VfL Hamm/Sieg 1883 e.V. unter der Leitung der Lehrerin Uta Peters

Bambini-Gruppe
Eine Bambini-Gruppe konnte leider nur im Rahmen der JSG angeboten werden, da sich kein Übungsleiter fand.

E-Jugend
Die E-Jugend der JSG Hamm/Altenkirchen wurde von Simone Vogel und Marianne Siems auf einen zweiten Platz in der Spielrunde Rhein/Westerwald geführt

D-Jugend
Hier waren zwei Mannschaften am Start. Die D1 der JSG Hamm/Altenkirchen, unter Trainer Thomas Kirsch wurde Dritter in der Bezirksliga Rhein/Westerwald. Die von Sabine Hautzel und Marianne Siems  trainierte D2 belegte in der gleichen Klasse den sechsten Platz.

C-Jugend
Die C-Jugend, trainiert von Petra Siems-Frohn und Hinrich Pape, sammelte als überwiegend jüngerer  Jahrgang in der Rheinland-Liga Erfahrung und belegte am Ende den vierten Rang.

B-Jugend
Die B-Jugend bestand nur aus wenigen Spielerinnen und wurde von Adrian Scherkenbach trainiert. In der Bezirksliga Rhein/Westerwald wurde man letztlich Dritter.

A-Jugend
Eine A-Jugend konnte nicht zum Spielbetrieb gemeldet werden.

 

Damen
In der Saison 2014/2015 stellte der VfL Hamm/Sieg 1883 e.V. eine Damenmannschaft. Diese wurde von Trainer Heiko Kahn betreut. Hier gestaltete sich die Trainer-Suche als Herkulesaufgabe. Letztlich erklärte sich Heiko Kahn bereit, beide Senioren-Mannschaften zu trainieren.  Es galt die A-Jugend, die im Jahr zuvor Rheinlandmeister geworden, zu integrieren. Mit zunehmender Spieldauer gelang dies immer besser und letztlich setzte sich in den Spielen die individuelle Klasse der Spielerinnen aus Hamm meist durch. Ohne Punktverlust kam es wieder zum  „Finale“ am letzten Spieltag gegen den TV Moselweiß.Dieses Mal fand das Spiel in Hamm statt. Trotz des Heimvorteils, ging das Spiel verloren, was aber keinen Einfluss mehr auf die Platzierung in der Tabelle hatte. Folglich wurde die Saison als Meister in der Bezirksliga Rhein/Westerwald beendet.

Herren
Die Herrenmannschaft ebenfalls trainiert von Heiko Kahn lag in der Kreisliga Rhein/Westerwald lange auf Rang eins. Geschlagen geben musste man sich letztlich nur gegen die TG Boppard und den TV Bassenheim. In beiden Spielen machte sich das Fehlen von mehreren Leistungsträgern, insbesondere der Abgang von Jannis Heidel bemerkbar und so belegte man letztlich einen sehr guten dritten Tabellenplatz.

(AN)WERBUNG

Schiedsrichter(innen),Übungsleiter(innen) oder Spieler(innen)

[mehr anzeigen]

Werbepartner

Hermes Qualitätsfleischwaren seit 1840

Unter Werbepartner haben auch Sie die Möglichkeit, den Handball im VfL Hamm zu unterstützen.

Bankverbindung, ...

Bankverbindung
Kreissparkasse Altenkirchen
IBAN: DE56 5735 1030 0010 0030 69
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Volksbank Hamm (Sieg) e.G.
IBAN: DE66 5739 1500 0030 1990 06
SWIFT-BIC: GENODE51HAM

_______________________________

Vereinsnummer beim Handballverband Rheinland: 17

Vereinsnummer: VfL 203

Steuernummer: 02/650/0360/3

Impressum

Die Handballabteilung des VfL Hamm 1883 e.V., kurz Verein, als Autor und Verantwortlicher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

... weiter lesen!