Geschichte des Handballs im VfL Hamm

1929: Meldung einer Herrenmannschaft

1934: Handballkreisauswahl Spiel in Hamm mit Eugen Köster, Toni Becker, Artur Schlosser und Paul Baier

1946: (Wieder-)Gründung der Handballabteilung im VfL Hamm mit einer Damen- und 2 Herrenmannschaften

1947: Damen Kreismeister

1948: Damen Bezirksmeister Westerwald

1949: Damen Bezirksmeister Westerwald (ohne Gegentor!)

1950: Damen Dritte bei der Rheinlandmeisterschaft

1951: Herren und später Damen stellen Spielbetrieb ein

1952: Damen Wiederaufnahme des Spielbetriebes

1954: Damen Rheinlandmeister

1961: Damen Zweite der Rheinlandmeisterschaft

1962: Spielbetrieb eingestellt

1964: Wiederaufnahme des Spielbetriebes

1972: Hallensaison, Bezirksmeister rhein, Rheinlandvizemeisterschaft, Aufstieg in die Verbandsliga

1973: Hallensaison Rheinlandmeisterschaft

1977: 2. Mannschaft gemeldet

1979: Großsporthalle fertiggestellt, Meldung einer Herrenmannschaft

1982: erstmals drei Damen- und zwei Herrenmannschaften gemeldet

1983: 1. Damen - Verbandsliga, 4. Platz, Aufstieg in die Regionalliga
         2. Damen - Kreisliga, 9. Platz
         1. Herren - Kreisliga, 4. Platz
         2. Herren - Kreisliga

1984: 1. Damen - Regionalliga
         2. Damen - Kreisliga
         3. Damen - Kreisliga
         1. Herren - Kreisliga
         2. Herren - Kreisliga

1985: 1. Damen - Regionalliga, 9. Platz
         2. Damen - Kreisliga, 1. Platz, Aufstieg in die Bezirksliga
         3. Damen - Kreisliga, 7. Platz
         Herren - Kreisliga, 1. Platz

1986: 1. Damen - Regionalliga, 5. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 2. Platz
         3. Damen- und Herrenmannschaft abgemeldet

1987: 1. Damen - Regionalliga, 8. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 2. Platz

1988: 1. Damen - Regionalliga
         2. Damen - Bezirksliga

1989: 1. Damen - Regionalliga, 2. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 5. Platz

1990: 1. Damen - Regionalliga, 3. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 3. Platz

1991: 1. Damen - Regionalliga, 3. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 4. Platz

1992: 1. Damen - Regionalliga
         2. Damen - Bezirksliga

1993: 1. Damen - Regionalliga, 1. Platz 
         2. Damen - Bezirksliga

1994: 1. Damen - Regionalliga
         2. Damen - Bezirksliga, 1. Platz,  Aufstieg in die Oberliga

1995: 1 Damen - Regionalliga, 1. Platz 
         2. Damen - Oberliga, 8. Platz

1996: 1. Damen - Regionalliga
         2. Damen - Oberliga, Abstieg

1997: 1. Damen - Regionalliga, 6. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 2. Platz

1998: 1. Damen - Regionalliga, 2. Platz

1999: 1. Damen - Rückzug aus Regionalliga 
         ehem II. Mannschaft ist jetzt I.

2000: 1. Damen - Bezirksliga

2001: 1. Damen - Bezirksliga, 3. Platz

2002: 1. Damen - Bezirksliga, 4. Platz

2003: 1. Damen - Bezirksliga, 2. Platz - Aufstieg in die Oberliga 
         2. Damen - Kreisliga A, 4. Platz

2004: 1. Damen - Oberliga, 2. Platz

2005: 1. Damen - Oberliga, 10. Platz

2006: 1. Damen - Oberliga, 9. Platz - freiwilliger Rückgang in die Bezirksliga

2007: 1. Damen - Bezirksliga, 1. Platz  - Verzicht auf Aufstieg

2008: 1. Damen - Bezirksliga, 1. Platz - Aufstieg in die Rheinlandliga

2009: 1. Damen - Rheinlandliga,  5. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 5. Platz
         Herren - Kreisliga, 5. Platz

2010: 1. Damen - Rheinlandliga, 5. Platz
         2. Damen - Bezirksliga, 3. Platz
         Herren - Kreisliga, 6. Platz

2011: 1. Damen - Rheinlandliga, 7. Platz - Rückzug in die Bezirksliga
         2. Damen - Kreisliga, 1. Platz -  Meister und Aufstieg
         Herren - Kreisliga, 4. Platz

2012: 2. Damen - Bezirksliga, 1. Platz   - aber Aufstiegsverzicht
         1. Damen - Bezirksliga, 6. Platz
         Herren - Kreisliga, 6. Platz

2013: 1. Damen - Bezirksliga, Platz 5
         2. Damen - Kreisliga, Platz 6
         Herren - Kreisliga, Platz 4

2014: Damen - Bezirksliga Platz 2
         Herren - Kreisliga Platz 7
         weibliche A-Jugend - Rheinlandmeister

2015: Damen - Bezirksligameister - aber Aufstiegsverzicht
         Herren - Kreisliga Platz 3

2016: Damen - Bezirksliga Platz 7
         Herren - Kreisligameister

2017: Damen - Bezirksligameister und Aufstieg in die Rheinlandliga
         Herren - Kreisliga Platz 6
         Alle Jugendmannschaften für die Final4-Turniere um die Rheinlandmeisterschaft qualifiziert.