Trainerteam - Thomas Thomer

Trainer der Herrenmannschaft

Thomas und der Handball- Eine Rubin-Hochzeit

Thomas ThomerThomas ist nun seit 41 Jahren aktiver Handballer, hat also vor einem Jahr seine Rubin-Hochzeit mit dem Handball gefeiert, und auch schon mehr als zehn Jahre Handballtrainer. Er trainierte viele Mannschaften im Jugendbereich und will nun mit Adrian Scherkenbach die Hämmscher Herren auf Vordermann bringen. In seiner Karriere spielte er bereits für den Bonner TV Landesliga und für Altenkirchen Bezirksliga bevor er nach Hamm kam. Er bringt als gelernter Volljurist eine klare Linie mit ins Training und ist für das Abwehrtraining verantwortlich. Sein Motto ist auch dementsprechend „Ein Spiel wird in der Abwehr gewonnen.“ Die Hämmscher erhoffen sich mit ihm als Abwehrtrainer in den nächsten Jahren Beton anrühren und von seiner langjährigen Erfahrung noch profitieren zu dürfen.

Auf dem Platz tritt er als harter, trickreicher „Schweinehund“ auf, doch neben dem Platz ist er ein netter Familienvater und Amerika Fan. So geht er in seiner Freizeit gerne mit seinen beiden Hunden, unterstützt seinen Sohn beim Handball und hört die Rolling Stones. Eigentlich kennt man kaum einen Menschen mit solch widersprüchlichen Erscheinungsbildern.

Werbepartner

Im Werbekonzept erfahren Sie, wie Sie den Handball im VfL Hamm unterstützen können und wir Sie präsentieren wollen.